Triumph Bonneville T100: Test-Erfahrungsbericht

Bonneville T100 Erfahrung

Übersicht

Triumph Bonnville T100 Erfahrung und im Test

Wenn man über zeitlose Eleganz und klassische Schönheit spricht, kommt man an der Triumph Bonneville T100 nicht vorbei. Ich hatte das Vergnügen, dieses legendäre Motorrad zu testen, und möchte nun meine beeindruckenden Erfahrungen teilen. Tauchen wir ein in die Welt dieses Cruiser-Motorrades und entdecken ihre Faszination, ihren Charakter und ihre unvergleichliche Schönheit.

Bonneville T100 Erfahrung

Technische Daten:

  • Hersteller: Triumph Motorcycles Ltd. (Großbritannien)
  • Baujahr: 2024
  • Motor: Flüssigkeitsgekühlter 8V-Zweizylinder-SOHC-Reihenmotor
  • Hubraum: 900 cm³
  • Leistung: 65 PS (47,8 kW) bei 7.400 U/min
  • Drehmoment: 80 Nm bei 3.750 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit: ca. 172 km/h
  • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
  • Bremsen: Scheibenbremsen vorne und hinten
  • ABS: ja
  • Tankinhalt: 14,5 Liter
  • Verbrauch: 4,1 l/100km 
  • Reifen: vorne 100/90-17, hinten 150/60 R17
  • Gewicht: ca. 228 kg

Geschichte und Erbe

Die Triumph Bonneville T100 ist nicht nur ein Motorrad; sie ist eine Ikone, die eine reiche Geschichte und ein erhabenes Erbe verkörpert. Seit ihrer Einführung in den 1950er Jahren hat die Bonneville Generationen von Motorrad-Enthusiasten auf der ganzen Welt begeistert. Ihr zeitloses Design und ihre unverkennbare Silhouette haben sie zu einem Symbol für Stil und Eleganz gemacht, das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat.

Design und Ästhetik

Was das Design der Triumph Bonneville T100 betrifft, so ist diese eine Hommage an die Vergangenheit und eine Feier der klassischen Motorrad-Ästhetik. Ihre schlanken Linien, das charakteristische Doppelscheinwerfer-Design und die glänzenden Chromdetails verleihen ihr einen unwiderstehlichen Charme, der die Blicke auf sich zieht. Jedes Detail, von den handgemalten Tankemblemen bis hin zu den hochglanzpolierten Auspuffrohren, zeugt von der Liebe zum Handwerk und dem Streben nach Perfektion. Meiner Erfahrung nach ist dieses Motorrad ein Kunstwerk auf zwei Rädern, das die Herzen von Motorradliebhabern auf der ganzen Welt höher schlagen lässt.

Bonneville T100 Erfahrung

Fahrverhalten und Leistung

Trotz ihres klassischen Aussehens ist es ein modernes Motorrad mit beeindruckender Leistung von 65 PS (47,8 kW) bei 7.400 U/min und Fahrverhalten. Ihr flüssigkeitsgekühlter 900-Kubikzentimeter-Zweizylinder-Motor liefert eine kraftvolle Leistung, die ein begeisterndes Fahrerlebnis bietet. Die Beschleunigung im Test war sanft und kontrolliert, während das Drehmoment mit 80 Nm bei 3.750 U/min eine beeindruckende Durchzugskraft bietet. Damit gleitet die Triumph Bonneville T100 mühelos über die Straßen und bietet ein stabiles und ausgewogenes Fahrverhalten. Damit ist das Motorrad sowohl für kurvige Landstraßen als auch für entspannte Fahrten in der Stadt geeignet ist.

Komfort und Ergonomie

Erfahrungsgemäß bietet die Triumph Bonneville T100 einen hohen Komfort für Fahrer und Beifahrer, der lange Fahrten zu einem Vergnügen macht. Die großzügig gepolsterte Sitzbank bietet ausreichend Platz und Unterstützung für lange Strecken, während die ergonomische Sitzposition eine natürliche und entspannte Haltung ermöglicht. Überdies wurden die Fußraste und der Lenker optimal positioniert, um eine bequeme und kontrollierte Testfahrt zu gewährleisten. Darüber hinaus bieten das optionale Windschild und die Sitzheizung zusätzlichen Komfort und Schutz vor den Elementen, was das Fahrerlebnis noch angenehmer macht.

Technologie und Ausstattung

Obwohl die Triumph Bonneville T100 ein klassisches Erscheinungsbild hat, ist sie mit modernster Technologie ausgestattet, die das Fahrerlebnis verbessert. Dazu gehören ein ABS-Bremssystem, Traktionskontrolle und verschiedene Fahrmodi, die es dem Fahrer ermöglichen, die Leistung des Motorrads an die jeweiligen Fahrbedingungen anzupassen. Darüber hinaus bietet dieses Cruiser-Modell umfassende Konnektivität mit dem Smartphone, die es dem Fahrer ermöglicht, Anrufe zu tätigen, Nachrichten zu empfangen und sogar die Navigation zu nutzen, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen. Diese technologischen Innovationen bieten Komfort, Sicherheit und Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Bonneville T100 Auspuff

Probleme und Lösungen

Obgleich ihrer unbestreitbaren Qualitäten und ihres legendären Rufs gibt es bei der Triumph Bonneville T100 nur wenige potenzielle Probleme. Die begrenzte Leistung und die Begrenzung modernster Technologie könnten für einige Fahrer „problematisch“ sein, aber diese Aspekte tragen auch zum authentischen und klassischen Erlebnis dieses Motorrads bei. Insgesamt sind diese potenziellen Probleme jedoch nur geringfügige Einschränkungen im Vergleich zu den zahlreichen Vorzügen dieses Motorrades.

Fazit zum Triumph Bonneville T100 Erfahrungsbericht

Der Biketest zeigt; Die Triumph Bonneville T100 ist mehr als nur ein Motorrad; sie ist ein Lebensgefühl, das die Zeit überdauert. Ihr zeitloses Design, ihre kraftvolle Leistung und ihr unvergleichlicher Charakter machen sie erfahrungsgemäß zu einem echten Klassiker, der die Herzen von Motorrad-Enthusiasten auf der ganzen Welt erobert hat. Egal, ob du die Straßen der Stadt erkunden oder die endlosen Weiten des Landes durchqueren willst, ist dieser Cruiser von Triumph ist ein zuverlässiger Begleiter für jedes Abenteuer. 

Bonneville T100 Test

Bonneville T100 Preis

Der Preis der Triumph Bonneville T100 kann je nach Standort, Ausstattungsoptionen und zusätzlichem Zubehör variieren. In der Regel liegt der Startpreis für das Standardmodell bei 12.495€.

  • Jet Black 12.495€
  • Carnival Red Fusion 12.845€
  • Competition Green 12.845€
  • Stealth Edition 13.095€

Händler in deiner Nähe: mehr dazu hier!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Italjet Dragster 125 Test
Italjet Dragster 125: Test-und Erfahrungsbericht

Schon auf den ersten Blick beeindruckt dieser Roller mit seinem avantgardistischen Design. Die klaren Linien, das aggressive Styling und die markante Front verleihen diesem Roller eine einzigartige Präsenz. Hochwertige Materialien und die Liebe zum Detail zeigen sich in jedem Element, wodurch…

Weiterlesen »
Brixton Crossfire 125 Test
Brixton Crossfire 125: Test- und Erfahrungsbericht

Ein Hauch von Nostalgie ist das erste, was auffällt, wenn man die Brixton Crossfire 125 betrachtet. Die klaren Linien, die schlanken Kurven und die minimalistische Verkleidung erinnern an die ikonischen Café Racer der Vergangenheit. Die Zweifarben-Lackierung und die hochglanzpolierten…

Weiterlesen »