Die top 5 Adventure Motorräder in 2024

2 Zylinder Motorrad

Übersicht

Was ist das beste Adventure Motorrad 2024?

Das für 2024 kann je nach Geschmack variieren. In der Regel sind es jedoch Motorräder, welche sich schon in der Vergangenheit bewährt haben, darunter z.B. die BMW R1250GS Adventure. Lass uns gemeinsam einen Blick auf die TOP 5 Modelle für 2024 werfen. 

Honda Africa Twin CRF1100L

Geschwindigkeit: ca. 200 km/h

Die Honda Africa Twin hat sich einen Platz unter den Top Adventure-Bikes verdient. Mit einem starken Parallel-Twin-Motor und der Fähigkeit, sowohl auf als auch abseits der Straße herausragende Leistung zu bieten, ist die CRF1100L ein vielseitiger Begleiter. Verbesserte Technologie, einstellbare Fahrmodi und ein komfortables Fahrerlebnis machen sie für Langstreckenabenteuer geeignet.

Honda CRF 1100 L Africa Twin

Technische Daten zur Honda Africa Twin CRF1100L:

  • Hersteller:Honda Motor Co., Ltd. (Japan)
  • Produktionszeitraum: ab 2019
  • Leistung: 102PS (75kW)
  • Hubraum: 1084ccm
  • Motordaten: Zweizylinder, Reihenmotor, flüssigkeitsgekühlt
  • Getriebe: 6-Gang
  • Antrieb: Kette 
  • Bremsen: Scheibenbremsen / Doppelscheibenbremsen
  • Gewicht: 226kg

BMW R1250GS Adventure

Geschwindigkeit: ca. 200 km/h

Die BMW R1250GS Adventure bleibt ein Favorit unter den Adventure-Motorrädern. Mit einem kraftvollen Boxermotor, fortschrittlicher Elektronik und einer robusten Bauweise bietet die GS Adventure eine beeindruckende Kombination aus Leistung und Vielseitigkeit.

Verbesserte Fahrmodi, ein fortschrittliches ABS und ein ergonomisches Design machen sie zur ersten Wahl für Abenteuer auf und abseits der Straße. Somit ist dieses Motorrad unserer Meinung nach das beste Adventure Motorrad 2024

2 Zylinder Motorrad

Technische Daten zur BMW R1250 GS Adventure:

  • Hersteller: BMW (Deutschland)
  • Produktionszeitraum: ab 2018
  • Leistung: 136PS (100kW)
  • Hubraum: 1254ccm
  • Motordaten: Zweizylinder, Boxermotor, luft-/wassergekühlt
  • Getriebe: 6-Gang
  • Antrieb: Kette 
  • Bremsen: Scheibenbremsen / Doppelscheibenbremsen
  • ABS: ja
  • Gewicht: 249kg

KTM 1290 Super Adventure R

Geschwindigkeit: ca. 260 km/h

Die KTM 1290 Super Adventure R setzt ihren Ruf als Hardcore-Abenteuermaschine fort. Mit einem leistungsstarken V2-Motor und fortschrittlicher Federung meistert sie anspruchsvolle Geländestrecken

Elektronische Assistenzsysteme, ein umfassendes Instrumentencluster und ein aggressives Design machen die Super Adventure R zu einer attraktiven Option für Abenteuerliebhaber. Ebenso ist dieses Modell eines der schnellsten Adventure Motorräder

KTM 1290 Super Adventure

Technische Daten zur KTM 1290 Super Adventure R:

  • Hersteller: KTM (Österreich))
  • Produktionszeitraum: ab 2014-2018
  • Leistung: 160PS (118kW)
  • Hubraum: 1301ccm
  • Motordaten: Zweizylinder, V-Motor, flüssigkeitsgekühlt
  • Getriebe: 6-Gang
  • Antrieb: Kette 
  • Bremsen: Scheibenbremsen / Doppelscheibenbremsen
  • Gewicht: 253kg

Yamaha Ténéré 700

Geschwindigkeit: ca. 160 km/h

Die Yamaha Ténéré 700 hebt sich durch ihr leichtes Design und ihre Geländegängigkeit hervor. Mit einem agilen Fahrwerk und einem leistungsstarken Parallel-Twin-Motor bietet sie eine Mischung aus Wendigkeit und Leistung. Die Ténéré 700 ist eine Option für Fahrer, die Wert auf Einfachheit und Effizienz legen.

Technische Daten zur Yamaha Ténéré 700:

  • Hersteller: Yamaha (Japan)
  • Produktionszeitraum: ab 2019
  • Leistung: 73PS (54kW)
  • Hubraum: 689ccm
  • Motordaten: Zweizylinder, flüssigkeitsgekühlt
  • Getriebe: 6-Gang
  • Antrieb: Kette 
  • Bremsen: Scheibenbremsen / Doppelscheibenbremsen
  • Gewicht: 204kg

Ducati Multistrada 1200

Geschwindigkeit: ca. 249 km/h

Die Ducati Multistrada 1200 ist ein hochleistungsfähiges Adventure-Motorrad, das durch einen kraftvollen Testastretta-Motor angetrieben wird. Mit ihrem dynamischen Design, elektronischen Fahrassistenzsystemen und vielseitigen Fahreinstellungen bietet sie eine beeindruckende Kombination aus Sportlichkeit und Touring-Komfort.

 Die Multistrada 1200 ist für Fahrer konzipiert, die sowohl auf der Straße als auch im Gelände eine herausragende Leistung suchen.

Technische Daten zur Ducati Multistrada 1200:

  • Hersteller: Ducati Motor (Italien)
  • Produktionszeitraum: ab 2010
  • Leistung: 160PS (117kW)
  • Hubraum: 1198ccm
  • Motordaten: Zweizylinder, V-Motor, luft-/ölgekühlt
  • Getriebe: 6-Gang
  • Antrieb: Kette 
  • Bremsen: Scheibenbremsen / Doppelscheibenbremsen
  • ABS: ja
  • Gewicht: 232kg

Fazit zu den TOP 5 Adventures Bikes 2024

Diese Auswahl an Adventure-Motorrädern für 2024 repräsentiert die Spitze der Leistungsfähigkeit, Technologie und Vielseitigkeit. Bevor du dich für ein Modell entscheidest, ist es ratsam, eine Probefahrt zu machen und die neuesten Bewertungen und Expertenmeinungen zu berücksichtigen. So kannst du sicherstellen, dass es perfekt zu deinen Abenteuerwünschen passt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

V-8 Motorrad
V8 Motorrad: So selten wie einzigartig

In der Welt der Motorräder gibt es eine breite Palette von Maschinen, von kleinen und wendigen Scootern bis zu kraftvollen Cruiser-Bikes. Doch wenn es um reine Kraft, Leistung und einzigartigen Sound geht, steht das V8-Motorrad an der Spitze.

Weiterlesen »
Piaggio Beverly 300S Test
Piaggio Beverly 300S: Testbericht

Unter der Verkleidung des Beverly 300S verbirgt sich ein leistungsstarker Einzylinder-Viertaktmotor mit einem Hubraum von 278 cm³. Dieser kraftvolle Motor liefert eine beeindruckende Leistung, die den Roller zu einem agilen und dynamischen Fahrzeug macht…

Weiterlesen »
Honda CB 750 Hornet Test
Honda CB 750 Hornet: Testbericht

Seit ihrem Debüt im Jahr 1969 hat die Honda CB 750 die Motorradwelt revolutioniert und den Standard für Sporttourer und Naked Bikes gesetzt. Als eine der ersten Serienmotorräder mit einem Vierzylindermotor setzte die CB 750 Hornet neue Maßstäbe in Sachen Leistung…

Weiterlesen »